zurück zur Übersicht

Zuther bringt Komfort und Effizienz ins Big-Bag-Handling!


Zuther bringt Komfort und Effizienz ins Big-Bag-Handling!

Zahlreiche Vorteile haben den Big-Bag (oder auch FIBC) heute so erfolgreich wie nie zuvor werden lassen. Doch sein flexibles Gewebe verlangt Sonderlösungen, um das volle Potential zu erschließen.


Die Zuther Big-Bag Entleerstation 025071 ist so eine hochangepaßte Lösung, um das Entleeren von bis zu drei Big-Bags nahezu verunreinigungsfrei für die Umgebung abzuwickeln. Möglich wurde dies durch eine innovative Aufteilung in sinnvolle Module, die einerseits die Handhabung beim Gebindewechsel vereinfacht, andererseits die Umgebung vor einer Belastung durch möglicherweise entstehende Stäube schützt und zusätzlich noch eine äußerst kompakte Bauweise zuläßt.


Jeder Big-Bag befindet sich in einem Traggestell-Modul, wo er an seinen Schlaufen mit der Öffnung nach Unten eingehängt wird. Diese Gestelle sind völlig unabhängig vom Rest der Anlage, was bei Bedarf auch eine Bestückung an einem anderen Ort ermöglicht. Mit Hilfe von Gabelstaplern werden die Traggestelle in das Schrankmodul ein- und ausgeladen.


Das Schrankmodul mit seinem robusten Untergestell sorgt für eine komplette Einhausung inkl. der Option, den Innenraum an eine Staubabsaugung anzuschließen. Bis zu drei Big-Bags in ihren Traggestellen lassen sich in seinem Innenraum simultan und völlig unabhängig voneinander wiegen und entleeren. Unter jedem Entleerungsplatz befindet sich eine schwenkbar gelagerte Dosierschnecke, die den Weitertransport des Fördergutes übernimmt. Eine integrierte Aufwicklung an den Traggestell-Modulen hebt den Big-Bag für die Resteentleerung an.


Der gesamte Förderweg ist so konzipiert, dass ein Wechsel des Fördergutes mit sehr wenig Aufwand sortenrein durchgeführt werden kann. Durch den unabhängigen, modularen Aufbau läßt sich eine lückenlose Versorgung aufrecht erhalten. Einsetzbar ist die Big-Bag Entleerstation 025071 für alle nicht klebenden, staubförmigen und kleinstückigen, riesel- und fließfähigen Schüttgüter.


zurück zur Übersicht