Rechteckrohrsystem

Die clevere Verbindung

  • sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • einfache Montage
  • variable Winkelsegmente erleichtern die Montage maßgeblich
  • optional mit zusätzlichem Verschleißschutz ausgekleidet
  • kurze Lieferzeiten
Selbst das flexibelste Rundrohrsystem kann in extremen Situationen an seine Grenzen stoßen und unter diesen Umständen möglicherweise nicht mehr mit ausreichendem Winkel verlegt werden. In solchen Situationen kann ein Rohrsystem mit rechteckigem Querschnitt die Lösung sein, um doch noch funktionierende Förderwege zu erhalten.

Doch auch als reguläres System bieten Rechteckrohre gegenüber Rundrohren Vorteile. Allem voran ist die bessere Ausnutzung vorhandenen Raumes. Ein quadratisches Rohr bietet zu einem vergleichbaren Rundrohr über 27% mehr Querschnittsfläche.

Das neue Rechteckrohrsystem der Firma Zuther nutzt die Vorteile und verbindet sie mit cleveren Detaillösungen wie z.B. dem standardmäßigen Winkelstoß an den Rohrenden, der unter günstigen Voraussetzungen den Einsatz von separaten Segmenten überflüssig machen kann. Wo dies nicht möglich ist, kommen variable Segmente zum Einsatz, die innerhalb eines Winkelbereiches direkt auf der Baustelle angepasst werden. So können Rohrleitungen besonders zeitsparend montiert werden.

Darüber hinaus werden einzelne Komponenten wie Prallkästen oder Klappkästen direkt aus unserem Rundrohrprogramm übernommen und stehen daher besonders kostengünstig zur Verfügung.