Anlagensteuerung

  • grafische Benutzeroberflächen
  • selbst komplexe Arbeitsabläufe auf Knopfdruck steuerbar
  • durch intelligente Steuerung Nutzung von Sparpotentialen
In Märkten mit zunehmend härterem Wettbewerb, wird die Ausweitung der Automatisierung regelrecht zum Zwang. Wer automatisierbare Prozesse manuell durchführt, lässt wichtiges Sparpotential ungenutzt und gerät gegenüber seinen Mitbewerbern ins Hintertreffen. Doch hinter jeder intelligenten Automatisierung steckt eine ebenso intelligente Steuerung.

Anlagen der Firma Zuther sind hoch automatisiert und mit modernsten Steuerungen versehen. Zusammen mit den Mess- und Regeleinrichtungen, die bei unseren Maschinen meist schon zur Standard-Ausstattung gehören, kann die Steuerungstechnik auf einfachen Kopfdruck komplexe Arbeitsabläufe durchführen.

Grafische Benutzeroberflächen führen den Bediener sicher ans richtige Ziel und erleichtern einen schnellen, intuitiven Zugang. Risiken der Fehlbedienung werden so minimiert. Gleichzeitig behält der Bediener jederzeit die volle Kontrolle über die Anlage. Mit diesen Eigenschaften wird eine maximale Flexibilität bei minimalem Personalaufwand erreicht.