Schleusen

  • sehr kostengünstig
  • zuverlässig
  • einfache Wartung
  • kombinierbar zu Schleusenbänken
Schleusen werden überall dort eingesetzt, wo Fördergut durch hermetisch getrennte Bereiche mit hohen Druckunterschieden transportiert werden soll. Um bei den Druckunterschieden die Lauffähigkeit der bewegenden Teile sicherstellen zu können, wird der Schleuse ein hohes Maß an Stabilität abverlangt.

Die Schleusen der Firma Zuther werden vorwiegend als Staub-Austragschleuse an Filter- und Abscheiderausläufen eingesetzt und halten einem Unterdruck von max. 5000 Pa stand. Ihre solide Stahlblechkonstruktion gewährleistet zusammen mit den hochwertigen Antrieben eine hohe Laufleistung. Sowohl die Kraftübertragung als auch die Schleusenmechanik wurden auf einen optimalen Wirkungsgrad hin konzipiert. Der 6-fache Schleusenstern ist mit Gummirotorblättern bestückt, die sich im Handumdrehen auswechseln lassen.

Um einen höheren Durchsatz zu erreichen, lassen sich mehrere Schleusen zu einer Schleusenbank zusammenfassen. Eine Schleusenbank benötigt für alle Module nur einen Antrieb. Alle Schleusen sind auch in Varianten gemäß ATEX-Richtlinien erhältlich.